Studierende, Alumni, Freunde und Förderer der Hochschule Weserbergland
Studierende, Alumni, Freunde und Fördererder Hochschule Weserbergland

2013


Am 13.07.2013 erhielt Martin Kreft den Förderpreis überreicht von Corinna Bas, Schriftführerin des StAFF e.V.

 

 

2012
 

Am 14.07.2012 überreichten Friederike Wenthe und Lisa Kampert den Förderpreis an Benjamin Lurz. Er hat sich als Vorsitzender des BASTA aktiv für das Studentenleben engagiert; hat viele Stunden seiner Freizeit für die Organisation der Veranstaltungen und Partys geopfert. Positiv aufgefallen ist er insbesondere bei den Erstsemestern, für die er das Mathetutorium übernahm und immer ein hörendes Ohr hatte.

 

 

2011
 

Förderpreisträger 2011 war Sven Bähre, der den Preis von Friederike Wenthe überreicht bekam.

 

 

2010
 

Für den Förderpreis 2010 wurde Marie Roeßmann gewählt. Der Preis wurde durch Corinna Menze übergeben.

 

 

2009
 

Am 11.7.2009 erhielten Stefanie Binnewies und Martin Garrels den Förderpreis überreicht von Corinna Menze, 2. Vorsitzende  der Freunde und Förderer der BAW.

 

 

2008
 

Für sein besonderes Engagement für die Studierenden zeichnet Karsten Lillje, 1. Vorsitzender der Freunde und Förderer der BAW, den ehemaligen BASTA-Vorsitzenden Eike Simon Braeuer aus.

 

 

2006
 

Als Anerkennung für ihr stark ausgeprägtes Engagement und ihre Leistungsbereitschaft sowie für ihre Persönlichkeit, die von allen Studierenden geschätzt wird, erhält Gesa Gleue den Förderpreis überreicht vom 1. Vorsitzenden der Freunde und Förderer Holger Stöcker am 15.07.2006.

 

 

2005
 

Corinna Menze schaffte es, eine Brücke zwischen den einzelnen Studierenden, dem BASTA und der Berufsakademie zu bauen. Ihr Engagement, ihre zusätzliche Leistungsbereitschaft und ihre Persönlichkeit zeichnet sie aus. Wie besonders ihr Engagement ist, zeigt auch die Tatsache, dass nur Frau Menze für diesen Preis vorgeschlagen wurde. Herr Dietrich von Saldern übergab Frau Menze den Förderpreis am 09.07.2005.

 

 

2004
 

Aufgrund seiner Aktivitäten im Vorstand des BASTA (Berufsakademie Studentenausschuss), seiner Mitwirkung im Kuratorium, sowie für sein außergewöhnliches und besonderes Engagement wurde Axel Wingerter (Rexam Glas Bad Münder) ausgezeichnet. Glücklich und völlig überrascht nahm er den Förderpreis von Herrn Carsten Nitzsche (ehemaliger BA-Student und 2. Vorsitzendender des FuF).

Aktuelles

Die nächste offene Vorstandssitzung findet am 29.11.18 um 17:30 Uhr in der Sumpfblume in Hameln statt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© StAFF der HSW e.V.